Wer wir sind, woher wir kommen, wohin wir gehen

Wege zum Wichtigsten, Dein Selbst.

Eines schönen Tages, nachdem Du schon einige Zeit hier verbracht hastm und Du nicht ganz und gar auf einer verlassenen Insel gelebt hast, dann dürftest du einer vielzahl von Menschen begegnet sein. Auch verschiedenste Tiere dürften Deinen Weg gekreuzt haben. Meist oder oft warst Du mit Deinen Dingen so beschäftigt, das Du für eine andere Art von Begegnung wenig Zeit hattest. Bei mir war das auch lange so, bis ich an einen Punkt kam, wo ich die Umgebung durch eine andere Sichtweise in wahrgenommen habe. Auf einmal hat sich gezeigt, das die Menschen von den Tieren lernen können. Zwar halten sich die meisten Menschen für klüger als die Tiere, doch können die Menschen von den Tieren lernen.  Es könnte jetzt sein, das du dich hier verabschiedest, weil du dies als philosophischen Schwachsinn betrachtest. Dann ist es gut so, jetzt die Seite zu verlassen. Durchaus jedoch besteht die Möglichkeit, das du nun neugierierig geworden bist, was nun kommt. Neugierig auf das, was kommen könnte.Nun dann will ich Dir es nicht länger vorenthalten. Weder die Wildtiere noch die Haustiere versuchen auch nur ansatzweise, etwas oder jemand zu sein, was sie nich nicht sind. Und wie verhält es sich bei den Menschen. Schau dich um und du wirst genügend Beispiele finden, wo jemand versucht etwas zu sein, was er in Wirklichkeit nicht ist. Und schau genau hin, ob dieser Mensch damit glücklich und zufrieden  ist. Wie ist es mit Dir, bist Du derjenige, welcher Du vorgibst zu sein. Kommen Dir Zweifel und Du kommst Dir nicht allein auf die Spur, dann kontaktiere mich noch heute.